Sie sind hier: Aktuelles » 

Neuwahl des Präsidiums im DRK Kreisverband Gera-Stadt e.V.

Am Freitagabend dem 24. November fand die jährliche Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Gera-Stadt e.V. statt. In dieser mussten die Delegierten der Gemeinschaften über wichtige Belange des Kreisverbandes entscheiden.

v.l.n.r. hinten: Guderjahn, Gerdes; vorne: Beyersdorff, Gerhardt, Winter, Kinder, Boost, Brade

Nach den üblichen Formalien wie Entlastungen und Bestätigung des Wirtschaftsplanes für das kommende Jahr stand die turnusmäßige Wahl des Präsidiums an. Für diese standen der langjährige Präsident Eckehard Kölbel sowie der Vizepräsident Wolf-Dieter Albrecht die Ihr Amt seit 2001 ausübten nicht mehr zur Verfügung. Auch die Präsidiumswahl konnte schnell vollzogen werden. So wurden alle vorgeschlagenen Kandidaten gewählt.

 

In das Präsidium wurden gewählt:

Präsident Markus Winter (Wasserwacht)

Vizepräsident Andreas Kinder (Wasserwacht)

Vizepräsident Lars Gerhardt (Bereitschaften)

Wirtschaftssachverständiger Ernst Beyersdorff (Ortsverein)

Justitiar Marc Brade (Bereitschaften)

 

Abschließend wurde das neue Präsidium beauftragt Arbeitskreise einzurichten um verschiedene Projekte zur Weiterentwicklung des Kreisverbandes voranzutreiben und fortzuschreiben.

Der Kreisverband Gera-Stadt e.V. bedankte sich bei allen ausscheidenden Präsidiumsmitgliedern herzlich für ihr langjähriges Engagement. Den neu gewählten Präsidiumsmitgliedern wurde durch die ausscheidenden eine glückliche Hand und viel Erfolg für die Weiterentwicklung des Kreisverbandes gewünscht.

25. November 2017 10:44 Uhr. Alter: 1 Jahre