Sie sind hier: Aktuelles / Stellen hauptamtlich / Stellenausschreibung stellv. Pflegedienstleitung

Stellvertretende Pflegedienstleitung mit Aufstiegsperspektive

Der DRK Kreisverband Gera-Stadt e.V. sucht für seinen ambulanten Pflegedienst in Gera ab sofort eine stellvertretende Pflegedienstleitung in Vollzeit, mit der Option der Übernahme der Leitung des Pflegedienstes nach ausreichender Einarbeitungszeit.


Ihr Profil: Sie

  • haben einen staatlich anerkannten Abschluss als Pflegefachkraft ( Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in)
  • haben in den letzten 5 Jahren mindestens 3 Jahre hauptberuflich in einem der genannten Berufe gearbeitet
  • können den Abschluss einer Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen mit einer Mindeststundenzahl von 460 Stunden  oder eine abgeschlossene Ausbildung im Rahmen eines Studienganges Pflegemanagement an einer Fachhochschule bzw. Universität nachweisen
  • zeigen eigenverantwortliches Handeln und strukturiertes Arbeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • haben Verantwortungsbewusstsein und verfügen über eine hohe Sozialkompetenz
  • besitzen Einfühlungsvermögen sowie Team –, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Pflegequalitätsmanagements.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitgestaltung der inhaltlichen und strukturellen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Lenkung und Steuerung des Pflegeprozesses
  • Dienst-und Tourenplangestaltung nach Kriterien der Wirtschaftlichkeit und der Qualifikation des Personals zur Sicherung einer ganzheitlichen Pflege
  • Ständige Überwachung der Wirtschaftlichkeit im Bereich des Punktwertsystems und der Leistungskomplexe als Basis der Verhandlungen mit den Kranken- und Pflegekassen
  • fachliche Anleitung und Kontrolle der Mitarbeiter und Organisation notwendiger Weiterbildungsmaßnahmen
  • Überwachung und Fortschreibung des QM-Systems des Pflegedienstes mit dem Ziel der Umsetzung standardisierter Arbeitsabläufe und Beachtung von notwendigen Neuerungen
  • Umsetzung des Hygienemanagements der Einrichtung
  • Kommunikation mit den Partnern des Pflegedienstes wie Ärzten, Apotheken, Krankenhäusern, Sanitätshäusern und Physiotherapeuten zur komplexen Versorgung der Patienten

Dafür bieten wir Ihnen:

  • eine gezielte Planung Ihrer beruflichen Entwicklung innerhalb des DRK Kreisverbandes Gera-Stadt e.V.
  • eine gesicherte und attraktive Vergütung mit weiteren Leistungen, wie z.B. Jahressonderzahlung, nach dem aktuell gültigen Tarifvertrag des DRK Landesverbandes Thüringen
  • eine strukturierte Einarbeitung in unsere pflegefachlichen Prozesse und unser Qualitätsmanagement
  • regelmäßige Fortbildungen
  • ein gutes Betriebsklima

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Linke unter der Telefonnummer 0365/839740 zur Verfügung.

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen richten Sie bitte an:
DRK Kreisverband Gera-Stadt e.V.
Ebelingstraße 15
07545 Gera
oder per E-Mail an: sekretariat@drk-gera.de

Ihr Ansprechpartner

Frau Linke
DRK Kreisverband Gera-Stadt e.V.
Ebelingstraße 15
07545 Gera