Sie sind hier: Über uns / Partner

Partner in Pskow

Pskow (zu dt. auch Pleskau) ist eine russische Großstadt. Sie befindet sich im Nordwesten und gehört zu den ältesten Städten des Landes. Die ehemalige Hansestadt ist ca. 250 km von St. Petersburg entfernt.

Der Rot-Kreuz-Verband in Pskow arbeitet mit uns, dem Deutschen Roten Kreuz in Gera, zusammen. Gemeinsam planen und führen wir soziale Projekte durch. Diese Kooperation besteht seit 2006.

Zu der Webseite der Stadt Pskow

Russisches Rotes Kreuz (Pskow)

Einsatz „Bombenfund“ war Bewährungsprobe

Am Montag um 13:06 Uhr piepten die Funkmeldeempfänger der Betreuungsgruppe im Katastrophenschutz Gera; das DRK wurde zu dem Einsatz um den Bombenfund alarmiert. Auf dem Weg in die Berufsfeuerwehr, in...

Nach dem Hochwasser 2013 und der Neustrukturierung im DRK war dies der erste Einsatz für das DRK im Bereich des Katastrophenschutzes. Bereits in den vergangenen Monaten sprach man mit dem Fachdienst... [mehr]

Werner Wenk jetzt beim DRK Gera Stadt e.V.

Neuer Vorstand im Kreisverband Gera

Am 15. Juli 2016 hat Werner Wenk die Geschäfte als Vorstand im DRK Kreisverband Gera Stadt e.V. von seinem... [mehr]

Die russische Delegation zu Besuch in Gera

Zu Besuch bei der Oberbürgermeisterin

Vom 20. - 25. April 2015 besuchte das Russische Rote Kreuz aus Pskow, das DRK Zentrum der Stadt Gera.

Mit vielen Souvenirs aus der Heimatstadt beschenkten Olga Druganova und Vorstand Peter Vasilevsky u.a. Kinder der Kindertagesstädte "Am Fuchsturm". Neben üblichen Besprechungen über... [mehr]

DRK Gera zu Besuch in Russland

Präsident des Deutschen Roten Kreuzes in Gera Eckehard Kölbel, Vorsitzender Edgar Kaidel und Präsidiumsmitglied Andreas Kinder besuchten im Juli 2014 Natalia Sokolova des Russischen Roten Kreuzes in...

In freundlicher und warmer Atmosphäre besprachen die Vertreter die Weiterführung des Projektes "Hilfe für das Leben" von der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft". Das... [mehr]

zum Seitenanfang